Von Zeit zu Zeit

Was zunächst wie ein surrealer Albtraum erschien, erweist sich für Daniel Damberg bei einer Reise an den Bodensee als verstörende Realität: Die Zeit hat sich extrem verlangsamt.

Auf einem Kurzurlaub bei Überlingen strandet er mit seiner Freundin Iris in einem Zeitverzögerungsfeld, das die beiden wie eine Brandungswelle verschlingt. Die verstörenden Erfahrungen stellen Daniel und Iris in einen einzigartigen Überlebenskampf ‒ wie macht man zeitverlangsamtes Wasser wieder flüssig, wie steinharte Lebensmittel genießbar? Wie kommuniziert man mit der Außenwelt? Gleichzeitig hängt über dem in der Zeit gestrandeten Paar ein in die Zeitanomalie geratenes Flugzeug fest. Das Unglück scheint nicht aufzuhalten zu sein. Werden die beiden die Katastrophe überleben und je wieder in ihre eigene Normalzeit zurückfinden?

 

Hans Jürgen Kugler
VON ZEIT ZU ZEIT
AndroSF 115
p.machinery winnert, Juni 2021, 182 Seiten, Paperback
ISBN 978 3 95765 244 7 – EUR 13,90 (DE)
E-Book: ISBN 978 3 95765 853 1 – EUR 3,99 (DE)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hans Jürgen Kugler